Workshops

NEU • NEU • NEU

MAL DEIN EIGENES BILD

Dauer: 3 Std.
Anzahl der Kinder: 6-max. 8
Alter der Kinder/Jugendlichen: ab 10/11 Jahren
Kosten: 200 €/es fallen Materialkostenan

Eine Collage aus verschiedensten Techniken entstehen lassen, sich mal richtig austoben mit Farben auf einem großen Format mit „stencils, stamps, sprays und tapes“! Malen und ausdrücken, was sie bewegt oder einfach mal experimentieren, können die Jugendlichen bei diesem 3-stündigen Workshop mit aktuellen Techniken.

NEU • NEU • NEU

HANDLETTERING

Dauer: 3 Std.
Anzahl der Kinder/Jugendlichen: ca. 12
Alter: ab ca. 10/11 Jahren
Kosten: 200 €/es fallen Materialkosten an

Tinte aus natürlichen Materialien herstellen und dann damit schreiben und experimentieren, mit Füllern, Pinseln, Zeichenfedern u.v.m. Stilistisch werden Übungen und Vorschläge gemacht, aber keine Vorgaben. Auch Tags und Graffiti bestehen größtenteils aus Schrift und können entwordfen werden.

NEU • NEU • NEU

SPIELZEUGWELTEN

Dauer: 3 Std.
Anzahl der Kinder/Jugendlichen: ca. 8
Alter: ab ca. 10|11 Jahren
Kosten: 200 €/es fallen Materialkosten an

Irgendwann fühlt man sich zu alt, um mit dem Spielzeug der Kindheit zu spielen. Aber es wegschmeißen? Das fällt schwer. Warum nicht Kunst damit machen?Aus alten Figuren und Spielzeug neue Welten entstehen lassen, mit Kleber, Farbe, Schachteln und Papier dreidimensionale Kunstwerke erschaffen.

MANGA/COMIC ZEICHNEN
Dauer: 3 Std.
Anzahl der Kinder: ca. 12
Alter der Kinder/Jugendlichen: ab 10/11 Jahren
Kosten: 200 €

Professionelle Zeichentechniken und das dazugehörige Equipement kennenlernen, erste Ideen für Comic/Mangafiguren entdecken und visualisieren kann man in diesem Workshop für Jugendliche. Ob AnfängerIn oder fortgeschrittene/r ZeichnerIn- jede/r wird individuell gecoacht.


COMICZEICHNEN
Dauer: 3Std.
Anzahl der Kinder: ca. 12
Alter der Kinder: ab ca. 9/10 Jahren
Kosten: 200 €

Ein dreistündiger Workshop für die etwas jüngeren Comicfans. Eine kleine Geschichte wird entwickelt, aus der ein selbstgezeichneter Comic entsteht. Ein DinA4 Blatt, auf spezielle Art gefaltet, wird so zu einem Minicomic. Dieser kann verviefältigt, ausgemalt, verschenkt werden.


KAMISHIBAI „TO GO“
Dauer: 3 Std.
Anzahl der Kinder: ca. 12
Alter: ab ca. 9/10 Jahren
Kosten: 200 €

Wir basteln uns ein eigenes Papiertheater- ein Kamishibai.
Dafür brauchen wir nicht viel: Eine Pizza- oder Cornflakesschachtel, Klebeband, Papier, Stifte
und eine Geschichte, die wir erzählen wollen… (Die Bilder können auch als Manga gezeichnet werden)


GESCHICHTENKINO SELBST GEMACHT
Dauer: 4 Std. (inkl. Pause)
Anzahl der Kinder: ca. 10
Alter: ab ca. 9/10 Jahren
Kosten: 250 €

Eine Variante des Kamishibais: Selbst gemalte Bilder, die eine Geschichte erzählen, kombiniert mit Schriftcollagen und/oder Texten werden fotografiert, mit Hilfe des ipads zu einer Bildergeschichte zusammengestellt und mit dem Beamer projeziert. Entweder die Geschichte erzählt sich selbst mit den Texten oder die Kinder erzählen bei der Abschlußpräsentation die Geschichte zu den Bildern. (4 Stunden)


DIE ABC BAND
Dauer; ca. 1,5 Std.
Anzahl der Kinder: ca. 25 (Kindergartengruppe oder Schulklasse mit Begleitung)
Alter: 5 – 7 Jahre

„Das ist die Band die jeder kennt…“
Das ABC mit allen Sinnen erfahren können die Kinder bei diesem Workshop
von Ingrid Schmechel zu dem gleichnamigen, von ihr illustriertem Buch.

Die Zielgruppe sind hierbei die Kinder zwischen 5 und 8 Jahren( letztes Kindergartenjahr und 1. und 2. Schuljahr). Die ABC-Band – das sind 26 Tiere aus 26 deutschen Städten mit 26verschiedenen Instrumenten. Um alle Tiere, Buchstaben, Instrumente und Städte kennen zulernen, kann man jede Menge tun: Ein Lied singen, sich die Bilder anschauen, Buchstaben suchen, Instrumente erraten beim Musikquiz, und nicht zuletzt, ein ABC- Tier malen oder sich ein eigenes ausdenken und dabei eine eigene ABC-Band erfinden…


SALLY AUF REISEN
Dauer: ca. 60 Min.
Anzahl der Kinder: ca. 25 (Schulklasse + Begleitung)
Alter: 8-10 Jahre

Die Katze Sally geht auf Reisen und erlebt viele spannende Abenteuer. Eine Geschichte zum Selberschreiben und Zeichnen. Jedes Kind kann an der Fortsetzungsgeschichte von Sallys Reise mitschreiben. Jedes Blatt kann weitergezeichnet und schriftlich ergänzt werden. Die so entstandenen Geschichten werden zu einem Buch zusammengefügt, das jedes Kind mit nach Hause nehmen kann.


HEUTE NACHT FEIERN DIE GESPENSTER
Dauer: ca 1,5 Std.
maximal ca. 25 Kinder ( Kindergartengruppe oder Schulklasse mit Beleitung)
Alter: 5 -7 Jahre
weitere Voraussetzung: ein zu verdunkelnder Raum

Viel Spaß – und keine Angst vor Gespenstern – gibt es bei diesem „Workshop“.
Wir singen und begleiten das Lied „Heute Nacht feiern die Gespenster“ mit „gespenstischen Instrumenten“.  Den Abschluß dieser Veranstaltung bildet ebenfalls eine „Performance“. Mit gebastelten und mit Leuchtfarbe bemalten Gespenstern huschen und schweben die Kinder zur Musik durch den Raum, begleitet von unheimlichen Geräuschen.


DER BRAUNBÄR MÖCHTE SCHLITTEN FAHREN
Dauer: ca. 1,5 Std.
maximal ca. 25 Kinder
Alter: 5-8 Jahre

Der Braunbär möchte Schlitten fahren, aber er ist zu schwer, um von der Stelle zu kommen. Eine Lösung muss her… Dieser Workshop ist nach einem Lied von Klaus W. Hoffmann erdacht. Hier können die Kinder singen, schauspielern und malen und sich nicht zuletzt ein laminiertes Tischset gestalten.


KLAUS, DIE MAUS
Dauer: ca.1,5 Std.
maximal ca. 25 Kinder
Alter: 5 -7 Jahre

Klaus, die Maus ist klein, aber schlau – und dem Kater Willi wird es nicht gelingen, sie zu fangen. Bei dieser Veranstaltung wird Musik gemacht, gebastelt, gespielt und gesungen.
Eine kleine Performance, die mit einer turbulenten Verfolgungsjagd endet.
Am Ende haben die Mäuse es natürlich geschafft:
Der Kater Willi muss draußen bleiben!


Infos zu den Preisen:
200 – 250 € + Material+ Fahrtkosten (bei Serienveranstaltungen Preis nach Absprache)
Alle Preise zusätzlich Material, Fahrtkosten

Projekte: nach Dauer/Absprache
Wichtig: Die Kinderzahl sollte bei den Veranstaltungen nicht oder nur geringfügig überschritten werden, da der Workshopcharakter (gemeinsames Erarbeiten des Themas) ein wichtiger Teil des Konzeptes ist.