ToyStories- das Kunstpaket

Der neueste Kunst-Schreib- Spaß von KIKU-Kinderkultur! Das Kunstpaket! Für Kinder/Jugendliche von 10 -14 Jahren
ToyStories – das sind Geschichten in Bildern. Bilder, die ihr selbst gestaltet, mit altem Spielzeug, Collagen aus Zeitschriften und Postkarten.
Das Kunstpaket enthält alles, was man dazu braucht: Spielzeug, Kleber, Kisten Farben, Postkarten, Schachteln, Stifte, Knete u.v.m.
Habt ihr Lust auch ein Kunstwerk aus altem Spielzeug zu gestalten und ein Kunstpaket zu bekommen?
Dann meldet euch unter Kiku@kinderkultur.net oder ruft an unter 0162/1327707

Wer schon mal einige Toy Stories sehen möchte, der schaut mal hier:

 

 

Neue Information zur Weiterführung des Musikschulangebotes in den Kitas

Liebe Eltern der Kinder, die an der Musikalischen Früherziehung teilnehmen,
nun ist es wieder soweit. Ab dem 16. Dezember gilt ein Lockdown für  den Einzelhandel, Friseure, etc.
Die Kindergärten und Kindertageseinrichtungen bleiben allerdings  bei uns in NRW geöffnet, allerdings werden die Eltern gebeten, ihre Kinder nach Möglichkeit nicht in die Kita zu schicken.
Für uns als Musikschule ist es nun schwierig zu entscheiden. Soll der Unterricht der Musikalischen Früherziehung stattfinden oder nicht?
Wir werden uns in Absprache mit den Kitas anderen Entscheidungen orientieren auch in Hinblick auf die Kinderzahlen in den einzelnen Einrichtungen. Wir teilen Ihnen über Aushänge oder Mails mit, wie es in Ihrer Einrichtung dann gehandhabt wird.
Sie können mir aber auch gerne eine mail schicken unter ikm@kinderkultur.net, dann informiere ich Sie über die Modalitäten, die mir bekannt sind.
Wir wünschen allen auf jeden Fall eine schöne Weihnachtszeit- trotz aller Widrigkeiten- und hoffen ganz stark, dass es Anfang des Jahres weitergehen kann.

Ihr Team der Integrativen Kunst- und Musikschule, Ruhrgebiet-Mitte

Herbst 2020 – Mangazeichnen in dem Stadtbibliotheken Bochum

Sowohl in der Zentralbücherei Bochum als auch in den Stadtteilbibliotheken finden in den Herbstferien wieder einige Mangazeichenkurse für Kinder/Jugendliche statt.

Termine: 13.10.2020 Mangazeichnen in der Zentralbibliothek, Bochum, 12.00 – 15.00 Uhr
14.10.2020 Mangazeichnen in der Stadtteilbibliothek, Bo-Wiemelhausen, 10.00 – 13.00 Uhr
15.10.2020 Mangazeichnen in der Stadtteilteilbibliothek, Bo-Wattenscheid, 12.00 – 15.00 Uhr
19.10.2020 Mangazeichnen in der Zentralbibliothek Bochum, 12.00 -15.00 Uhr

 

Hausaufgaben! Liebe Kinder! Bäume und Waldgeister.

 

Das ist ein sehr schönes, etwas nachdenkliches Lied über einen Baum.
Es zeigt aber sehr gut, wie wichtig Bäume sind. Sie sind Heimat für viele Tiere, sie produzieren Co2, das für uns Menschen ganz wichtig zum Atmen ist. Aus ihrem Holz kann man Möbel und Häuser und viele Gegenstände machen. Wenn die Bäume einen Wald bilden, dann ist der Wald Heimat für viele Tiere und für uns Menschen ein Ort, an dem wir uns erholen können.
Ein Baum kann auch viele Geräusche und Musik machen.
Die Äste knacken, die Blätter rauschen, die Vögel, die im Baum wohnen, singen oder klopfen.

Um dich zuhause an einen schönen Baum oder Wald zu erinnern, kannst du dir ein zusammen mit deinen Eltern ein Baum-Geräuschmemory basteln. Du brauchst: Klorollen oder Küchenrollen Buntstifte, einen Tucker.
Aber zunächst brauchst du einige Dinge, die man rund um einen Baum finden kann.

Bucheckern, Lindenbaumsamen, kleine Zweige, Nadeln von Nadelbäumen (Nüsse, Eicheln und Kastanien findet man nur im Herbst) Blätter. Es gehen auch Kirschkerne, Apfelkerne, Pfirschichkerne, usw.
Du solltest von jedem entweder 2 haben (von den größeren) oder ganz viele. (Kerne, Blätter)

Nun füllst du immer 2 gleiche Teile in 2 Klorollen. Wie das geht, kannst du sehen, wenn du auf das Bild klickst.